Kanu Wachau

Kanu Wachau

Die Wauchau gemeinsam als Wasserwanderer erleben.

Nach einer kurzen Begrüßung und einführenden Worten geht es auch schon los. In Teams wird am wunderschönen Sandstrand (je nach Pegelstand) gemeinschaftlich aus jeweils 2 Kanus, einigen Brettern und Spanngurten ein kippstabiles Floß gebaut, um dann auf diesem sicher und entspannt die Donau hinunter zu paddeln - ständig umgeben von sonnenverwöhnten Weinterrassen, malerischen Orten, Burgen und Ruinen des Weltkulturerbes Wachau. Bevor es aber auf das Wasser geht, werden noch Schwimmwesten, Paddel und wasserfeste Beutel ausgeteilt, sowie die Paddeltechniken und Verhaltensregeln während der Fahrt besprochen. Dann geht es auf unseren Kanufloßen immer weiter stromabwärts, vorbei am weltbekannten Dürnstein ehe wir die kleine Donaubucht in Oberloiben erreichen in der sich die Kanu Wachau Homebase befindet. Nun wird das Floß wieder gemeinschaftlich in seine Einzelteile zerlegt und über das Erlebte geplaudert. Die Teilnehmer werden aus diesen Erlebnissen und Eindrücken viel Energie schöpfen.

Unsere Partner